Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 1311
 
 
 
Neusiedlersee Standort Radreise Rust inkl. Halbpension
(Doppelzimmer)
  819.00 €     01.05.2022  -  02.07.2022
  1089.00 €     26.06.2022  -  07.09.2022
  819.00 €     01.09.2022  -  30.10.2022
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Standort Radreise am Neusiedlersee, südöstlich von Wien, ca. 1 Autostunde entfernt Eben und abseits des Autoverkehrs radeln Sie zu interessanten Sehenswürdigkeiten (Schlösser, Wallfahrtskirchen) durch Österreichs 1. Naturschutzgebiet Lange Lacke und durch heimelige Weinbauorte. Sanfte Weinhügel, Schilfgürtel und Salzlacken prägen diese Landschaft dazwischen idyllische Dörfer mit Storchennestern auf den Dächern, seltene Vogelarten und seltene Tierarten, wie die vom Aussterben bedrohten Mangaliza-Schweine und Przewalski-Pferde.

4-Sterne Hotel Seehotel Rust am Neusiedlersee
Das komfortable und moderne Ferienhotel liegt ruhig, direkt am Neusiedler See mit eigener Badebucht (4000m²). Ausstattung: 2 Restaurants, ein Café mit gemütlicher Terasse und Kaminbar laden zum Verweilen ein. In der Badebucht stehen Liegestühle und Sonnenschirme zur Verfügung. Zusätzlich bietet das Hotel eine Wellnessoase mit Hallenbad (90m2), Dampfbad, Sauna, Infrarotkabine, Wärmebank, Nebeleisgrotte Erlebnisduschen, Ruhebereich sowie einen Fitnessraum. Solarium, Massagen und div. Sportmöglichkeiten gegen Gebühr.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partner Produkt.
Anreise von Mai bis Oktober!


An/Abreise nach Rust. Parkplatz vorhanden.
Leistungen:
- 7 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück
- 7 x 4-Gang Abendessen
- Privatparkplatz unbewacht
- Führung Schloss Esterházy
- Freie Benutzung der Licht durchfluteten Wellness-Oase
- Fährfahrten Mörbisch-Illmitz & retour (inkl. Rad)
- Satteltaschenverleih (auch bei kundeneigenen Rädern)
- Karten- und Informationsmaterial
- Service-Telefon

Extras: 3 Bahnfahrten und Ortstaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".



1. Tag: Anreise nach Rust am See
Rust ein kleines mittelalterliches Städtchen mit kaum tausend Einwohnern. Parken beim Hotel, Übergabe der Reiseunterlagen und Leihräder (falls gebucht).

2. Tag: Sopron/Ödenburg (37 km)
Am See-Radweg radeln Sie durch Weingärten nach Mörbisch und zur Grenze nach Ungarn (12 km). In Ungarn angekommen geht es weiter am Radweg nach Balf und auf eine Nebenstraße ins nahe Sopron, der "Hauptstadt Westungarns" mit ca. 50.000 Einwohnern und sehr schön revitalisierter Altstadt. Retour zum Hotel.

3. Tag: Oggau (34 km)
Heute geht's durch Weingärten mit schönen Blicken über den See in den historischen Markt Oggau, dem Ziel zahlreicher Weinkenner aus ganz Europa. Die besten Rotweine kommen von dieser Gegend. In diversen Straußenwirtschaften (Heurigen) werden diese Weine von Winzern kostengünstig angeboten. Weiter radeln Sie durch die Oggauer Heide und retour zum Hotel.

4. Tag: Illmitz/Lange Lacke (43 km, 50 Fährminuten)
Zuerst radeln Sie nach Mörbisch und dann mit der Fähre nach Illmitz. Am See-Radweg "in die Hölle" und über die "Lange Lacke" retour nach Illmitz. Per Fähre wieder über den See und retour ins Hotel.

5. Tag: Eisenstadt (43 km, ca. 12 Bahnminuten)
Am See-Radweg vorbei an Oggau nach Schützen. Mit der Bahn geht's weiter nach Eisenstadt (Stundentakt). Besichtigung des prächtigen Fürstenschlosses der Esterhazy. Retour am gleichen Weg per Bahn und Rad.

6. Tag: Neusiedl (55 km, ca. 20 Bahnminuten)
Heute radeln Sie entlang des See-Radweges in die Oggauer Heide, durch die Weinbauorte Donnerskirchen und Purbach bis Neusiedl. Schöne Besichtungsmöglichkeiten (Kalvarienberg, Burgruine, Heimatmuseum, Ortsbild). Mit der Bahn geht's retour nach Donnerskirchen (Stundentakt). Retour zum Hotel per Rad.

7. Tag: Römersteinbruch St. Margareten (ca. 20 km)
Entlang des See-Radweges durch den Gemeindewald, ganz leicht hügelig zum Römersteinbruchund in die Weinbaugemeinde St. Margareten (historisches Zentrum)Hier niesten die meisten Störche in Österreich. Retour zum Hotel.

8. Tag: Abreise aus Rust am See
Standort Radreise am Neusiedlersee, südöstlich von Wien, ca. 1 Autostunde entfernt Eben und abseits des Autoverkehrs radeln Sie zu interessanten Sehenswürdigkeiten (Schlösser, Wallfahrtskirchen) durch Österreichs 1. Naturschutzgebiet Lange Lacke und durch heimelige Weinbauorte. Sanfte Weinhügel, Schilfgürtel und Salzlacken prägen diese Landschaft dazwischen idyllische Dörfer mit Storchennestern auf den Dächern, seltene Vogelarten und seltene Tierarten, wie die vom Aussterben bedrohten Mangaliza-Schweine und Przewalski-Pferde.

4-Sterne Hotel Seehotel Rust am Neusiedlersee
Das komfortable und moderne Ferienhotel liegt ruhig, direkt am Neusiedler See mit eigener Badebucht (4000m²). Ausstattung: 2 Restaurants, ein Café mit gemütlicher Terasse und Kaminbar laden zum Verweilen ein. In der Badebucht stehen Liegestühle und Sonnenschirme zur Verfügung. Zusätzlich bietet das Hotel eine Wellnessoase mit Hallenbad (90m2), Dampfbad, Sauna, Infrarotkabine, Wärmebank, Nebeleisgrotte Erlebnisduschen, Ruhebereich sowie einen Fitnessraum. Solarium, Massagen und div. Sportmöglichkeiten gegen Gebühr.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partner Produkt.
Webshop by www.trade-system.at