Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 2454
 
 
 
Main Radreise Würzburg - Aschaffenburg 6 Tage
(Einzelzimmer)
  555.00 €     02.05.2020  -  20.05.2020
  (Preis gültig für Montag, Samstag, Sonntag.)
  575.00 €     17.05.2020  -  24.06.2020
  (Preis gültig für Montag, Samstag, Sonntag.)
  555.00 €     21.06.2020  -  08.07.2020
  (Preis gültig für Montag, Samstag, Sonntag.)
  575.00 €     05.07.2020  -  09.09.2020
  (Preis gültig für Montag, Samstag, Sonntag.)
  555.00 €     06.09.2020  -  18.10.2020
  (Preis gültig für Montag, Samstag, Sonntag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Wunderbare Radreise am Main - In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg durch das herrliche Fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu. Die Landschaften längs des Mains zählen zu den kulturell reichsten und vielfältigsten Bayerns und Hessens, und in seinen Wellen spiegeln sich deren Kultur und Geschichte wider. Von einer langen, wechselvollen Historie künden vielerorts Schlösser, Burgen, Klöster, kunstvoll ausgestattete Kirchen und Kapellen. Aber auch kulinarisch hat das Frankenland einiges zu bieten: Urige Biergärten und fränkische Weinstuben verwöhnen den Gaumen der Radler. Als romantisch, historisch und süffig würden wir Ihre Reise am Main-Radweg beschreiben. Wir können nur eines empfehlen: Eintauchen und genießen!

Tourenprofil: Der Mainradweg ist einheitlich markiert, zu 65 % ein asphaltierter Radweg und verläuft abseits des Verkehrs; weitere 25 % sind hartgesandet. 10 % verlaufen schließlich auf Radfahrstreifen neben bzw. nahe Autostraßen, z.B. bei Ortsdurchfahrten.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.



Anreise jeden Samstag, Sonntag und Montag von Mai bis September


An/Abreise nach Würzburg. Zugrückfahrt Aschaffenburg - Würzburg ist im Preis enthalten.
Leistungen:
- 5 Übernachtungen mit Frühstück in 3 Sterne Hotels/Gasthöfen
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel inkl. Haftung bis Euro 700,- / Person
- Kellerführung & Weinprobe (Sa & So)
- Bahnrückfahrt Aschaffenburg - Würzburg
- Routenbeschreibung und Tourinfo
- Satteltaschenverleih (auch für die eigenen Räder / 1 pro Person)
- 7-Tage-Service-Hotline
EXTRAS: Ortstaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können. Alternativ können Sie online auf der Startseite unter dem Menüpunkt Versicherungen direkt bei der Europäischen Reiseversicherung buchen.


1. Tag: Anreise nach Würzburg
(Festung, erzbischöfl. Residenz, Killians-Dom, etc.); Kostenloser öffentlicher Parkplatz ca.10 bis 20 Gehminuten vom Hotel oder Tiefgaragenparkplatz direkt beim Hotel für ca. Euro 10,- pro PKW und Tag. Ausgabe der Reiseunterlagen und der Leihräder (falls gebucht).
Historische Kellerführung und Weinprobe im Staatlichen Hofkeller (nur Sa&So) oder erste Radtour den Main aufwärts Richtung Ochsenfurt (40 km hin & retour).

2. Tag: Würzburg - Gemünden (ca. 44 km)
Radtour vorbei am Kloster Zell am Main nach Karlstadt (Besichtigungsmöglichkeit Ruine Karlsburg in Eigenregie). Weiter - abseits des Autoverkehrs - nach Gemünden (Ruine Scherenburg, Fachwerk).

3. Tag: Gemünden - Wertheim (ca. 56 km)
Durch den Spessart radeln Sie durch sehr schöne, mit reichem Fachwerk versehene Orte nach Lohr (Spessartmuseum) und weiter vorbei an Erlach und Marktheidefeld bis Wertheim.

4. Tag: Wertheim - Großheubach/Miltenberg (ca. 35 km)
Sie radeln durch das enge, romantische und waldreiche Maintal mit Ausblicken auf die schönen Mischwälder, Burgen und schmucke Orte. Vorbei an Mondfeld und Freudenberg nach Großheubach oder Miltenberg.

5. Tag: Großheubach/Miltenberg - Aschaffenburg (ca. 42 km)
Vorbei an Obernburg im nun flachen Maintal über Niedernberg bis nach Aschaffenburg (Sandsteinschloss, Johannisburg, Altstadt).

6. Tag: Abreise Aschaffenburg
Rückfahrt per Bahn in Regional- und Nahverkehrszügen
Mit Aufpreis Euro 25,- pro Person Rückfahrt am Freitag und Samstag per Bus.
Anmeldung bei Buchung erforderlich!

Rücktransfer kundeneigenes Rad: Jeden Freitag und Samstag werden Kundenräder im Rahmen des Transfers nach Würzburg transportiert. Aufpreis Euro 24,- pro Rad ohne Transportversicherung!! (Beförderung Rad nur mit Personenrücktransferbuchung)
Anmeldung bei Buchung erforderlich!
Wunderbare Radreise am Main - In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg durch das herrliche Fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu. Die Landschaften längs des Mains zählen zu den kulturell reichsten und vielfältigsten Bayerns und Hessens, und in seinen Wellen spiegeln sich deren Kultur und Geschichte wider. Von einer langen, wechselvollen Historie künden vielerorts Schlösser, Burgen, Klöster, kunstvoll ausgestattete Kirchen und Kapellen. Aber auch kulinarisch hat das Frankenland einiges zu bieten: Urige Biergärten und fränkische Weinstuben verwöhnen den Gaumen der Radler. Als romantisch, historisch und süffig würden wir Ihre Reise am Main-Radweg beschreiben. Wir können nur eines empfehlen: Eintauchen und genießen!

Tourenprofil: Der Mainradweg ist einheitlich markiert, zu 65 % ein asphaltierter Radweg und verläuft abseits des Verkehrs; weitere 25 % sind hartgesandet. 10 % verlaufen schließlich auf Radfahrstreifen neben bzw. nahe Autostraßen, z.B. bei Ortsdurchfahrten.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.



Kunden die dieses Produkt bestellten, bestellten auch:
Main Radreise Würzburg - Aschaffenburg 6 Tage
Main Radreise Würzburg - Aschaffenburg 6 Tage
Webshop by www.trade-system.at