Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 4137
 
 
 
Moldau Radreise 4 Sterne: Budweis - Prag
(Einzelzimmer)
  780.00 €     01.04.2019  -  31.10.2019
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Böhmen bietet eine äußerst abwechslungsreiche, teils hügelig, teils flache Landschaft, in der idyllische Flüsse tief eingeschnittene Täler hinterlassen haben. Sie radeln durch Landstriche mit einer einzigartigen Natur- und Kulturpracht, die seit Jahrhunderten besteht.
Freuen Sie sich auf alte historische Städte mit barocken Patrizierhäusern und auf mächtige Burgen ehemaliger Herrscher wie Schwarzenberg, Rosenberg oder Neuhaus, die die reiche Geschichte des Landes widerspiegeln. Wunderschöne Schlossgärten, Karpfenteiche, Wälder und Flüsse prägen die Region.

Tourenprofil: Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 264 km. Die Radstrecken führen über asphaltierte, verkehrsarme Landstraßen. Die Tagesstrecken sind flach bis leicht hügelig. Jeden Tag radeln Sie zwischen 40-60 km. Eine gute Grundkondition sollten Sie für die kleinen Anstiege mitbringen, die anschließend mit Abfahrten belohnt werden.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Tägliche Anreise von April bis Oktober

Mindestteilnehmer: 2 Personen



Detaillierte Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
Leistungen:
- Informationsgespräch
- 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels mit Frühstück
- Zimmer mit Dusche/WC
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Informations- und Kartenmaterial)
- Servicehotline für die Dauer der Reise
- gps Daten
Extras: Ev. Ortstaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".



1. Tag: Individuelle Anreise nach Budweis (Ceské Budejovice)
Budweis ist unter anderem wegen dem gleichnamigen Bier bekannt. Das 12 Grad Budweiser vom Fass sollten Sie unbedingt probieren. Ebenso sollten Sie sich die Aussicht vom schwarzen Turm auf die Stadt und den größten quadratischen Marktplatz Böhmens nicht entgehen lassen!
Abends Begrüßung und Übergabe der Reiseunterlagen im Starthotel.

2. Tag: Budweis - Moldau - Trebon (ca. 37 oder 62 km)
Entlang die Moldau geht´s ohne nennenswerte Hügel zu einem der schönsten Schlösser Böhmens: Das Tudorschloss Hluboká, eine Imitation des Windsor-Castle in England. Danach geht es über viele Böhmische Dörfer weiter nach Wittingau, einer wunderschönen alten Stadt und Kurort am größten Karpfenteiches Böhmens.

3. Tag: Trebon - Jindrichuv Hradec (ca. 38 oder 44 km)
Durch ausgedehnte Wälder und vorbei an vielen Teichen erreichen Sie Neuhaus. Diese schöne alte Stadt mit vielen romantischen Straßen, Ecken und Läden sollten Sie sich etwas genauer ansehen. Die Pastellfarben der Patrizierhäuser am Marktplatz und das große Schloss am Teich zeigen Ihnen den Reichtum vergangener Zeiten.

4. Tag: Jindrichuv Hradec - Tábor (ca. 50 km)
Die kleinen Steigungen werden im Laufe des Tages weniger und Sie radeln durch eine flache Landschaft zum roten Wasserschloss Cervená Lhota, das sehr oft als Kulisse in Märchenfilme dient. Anschließend fahren Sie teilweise durch Wälder zur Kleinstadt Tábor, die im Jahre 1420 von Jan Hus gegründet wurde. Es erwarten Sie kleine, wunderbare Gassen mit hellen weichen Farben.

5. Tag: Tábor - Beneschau (ca. 63 km)
Durch die typisch böhmische, leicht hügelige Landschaft radeln Sie zum weltbekannten Schloss Konopiste. Hier lebte einst der österreichisch-ungarische Thronfolger Ferdinand, bevor er in Sarajevo ermordet wurde und dadurch den ersten Weltkrieg auslöste. Im Schloss hängen über 300.000 seiner Jagdtrophäen.

6. Tag: Beneschau - Prag (ca. 45 km)
Sie fahren ab Beneschau über viele kleine Straßen nach Prag zu Ihrem nächsten Hotel. Zunächst radeln Sie durch den hinteren Garten des Schlosses Konopiste und dann genießen Sie noch einmal die wunderschöne Fernsicht auf die Böhmische Landschaft, bevor Sie die beeindruckende Hauptstadt Tschechiens erreichen.

7. Tag: Ruhetag in Prag
Prag gehört sicherlich zu den schönsten europäischen Städten und es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie an einem Tag gar nicht alle besichtigen können! Ihr Hotel liegt nur 300 m von der nächsten U-Bahnstation entfernt. Die Prager Altstadt ist innerhalb von 10-15 Minuten schnell erreicht.

8. Tag: Rückfahrt nach Budweis, individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung
Sie können mit der Bahn zurück nach Budweis fahren oder Sie nehmen unserem Transfer in Anspruch.
Böhmen bietet eine äußerst abwechslungsreiche, teils hügelig, teils flache Landschaft, in der idyllische Flüsse tief eingeschnittene Täler hinterlassen haben. Sie radeln durch Landstriche mit einer einzigartigen Natur- und Kulturpracht, die seit Jahrhunderten besteht.
Freuen Sie sich auf alte historische Städte mit barocken Patrizierhäusern und auf mächtige Burgen ehemaliger Herrscher wie Schwarzenberg, Rosenberg oder Neuhaus, die die reiche Geschichte des Landes widerspiegeln. Wunderschöne Schlossgärten, Karpfenteiche, Wälder und Flüsse prägen die Region.

Tourenprofil: Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 264 km. Die Radstrecken führen über asphaltierte, verkehrsarme Landstraßen. Die Tagesstrecken sind flach bis leicht hügelig. Jeden Tag radeln Sie zwischen 40-60 km. Eine gute Grundkondition sollten Sie für die kleinen Anstiege mitbringen, die anschließend mit Abfahrten belohnt werden.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Webshop by www.trade-system.at