Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 88
 
 
 
Neckar Radreise: Tübingen - Heidelberg
(Doppelzimmer)
  499.00 €     20.04.2020  -  03.05.2020
  (Preis gültig für Montag.)
  640.00 €     04.05.2020  -  12.07.2020
  (Preis gültig für Montag.)
  670.00 €     13.07.2020  -  06.09.2020
  (Preis gültig für Montag.)
  640.00 €     07.09.2020  -  11.10.2020
  (Preis gültig für Montag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Die Radreise am Neckartal Radweg beginnt in der bekannten Universitätsstädte Tübingen und führ Sie nach Heidelberg. Erleben Sie ein vielfältiges Kulturangebot, genießen Sie die Schönheit der abwechslungsreichen Landschaft links und rechts des Flusses und erproben Sie die Künste der hiesigen Winzer, denn guter württembergischer Wein ist kaum außerhalb des Landes zu finden, sondern wird viel lieber selbst getrunken. Diese Tour ist trotz einiger kleiner Steigungen auch für Ungeübte gut geeignet.

Tourenprofil: Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte - ca. 240 km
Weitgehend ebener Verlauf auf meist asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen, vereinzelt leichte Steigungen. Gemütlich, Tagesstrecken zwischen 35 und 55 Radkilometer.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise jeweils Montag von April bis Oktober


Detaillierte Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
Leistungen:
- 6 Übernachtungen mit Frühstück in 3 Sterne Hotels/Gasthöfen
- Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (keine Kofferbegrenzung, Gewicht max. 20 kg/Stück)
- Eintritt Schillers Geburtshaus in Marbach
- Reiseunterlagen
GPS Daten auf Anfrage
- 6-Tage-Servicehotline

Extras: Kurtaxe


Kinderermäßigung und Zusatznächte auf Anfrage. Preise und Infos zu Zusatzleistungen (wie z.B. Einzelzimmer) finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.



1. Tag Individuelle Anreise nach Tübingen
in Ihr Starthotel. Übergabe der Reiseunterlagen und der Leihräder (falls gebucht).
Tübingen ist eine der schönsten Städte im Neckartal. Besuchen Sie den Hölderlinturm, wagen eine Stocherkahnpartie oder besuchen Sie das nahegelegen Kloster Bebenhausen.

2. Tag Tübingen - Esslingen (ca. 54 km)
Sie fahren neckarabwärts das Tal entlang. In Plochingen lohnt es sich, den Hundertwasserturm zu besichtigen. Esslingen gehört zu den Städten, die während des Krieges nicht zerstört wurden und so kann man hier das besondere historische Flair genießen.

3. Tag Esslingen - Region Marbach (ca. 39-44 km)
Heute können die Heilwässer im Mineralbad Stuttgart-Canstatt probieren und im Kurhaus pausieren. Das Neckartal als Wiege der Dichter und Denker - das spürt man vor allem in Marbach, der Geburtsstadt Friedrich Schillers.

4. Tag Region Marbach - Heilbronn (ca. 41-46 km)
Durch die malerischen Weinberge geht es den Flusswindungen entlang nach Lauffen, hier können Sie sich ein Schlückchen des leckeren Katzenbeißers genehmigen. Durch liebliche Rebberge gelangen Sie schließlich in die Käthchenstadt Heilbronn. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für einen Bummel durch die Altstadt und besichtigen Sie die zahlreichen Denkmäler wie zum Beispiel die gotische Kilianskirche, das Rathaus, das zu den schönsten in Deutschland zählt oder das Käthchenhaus.

5. Tag Heilbronn - Eberbach (ca. 56 km)
Sie folgen der Burgenstrasse und kommen nach Neckarsulm, wo Sie dem Deutschen Zweiradmuseum einen Besuch abstatten können. Über Bad Friedrichshall nähern Sie sich der berühmten Silhouette von Bad Wimpfen. Bald erreichen Sie die vollständig erhaltene Burg Guttenberg mit ihrer Greifenwarte. Am Neckar entlang geht es weiter vorbei an üppigen Weinterrassen und bewaldeten Bergrücken. Sie passieren die Burg Hornberg - hier lebte einst Götz von Berlichingen - und Schloss Zwingenberg und erreichen die alte Stauferstadt Eberbach, wo Sie übernachten.

6. Tag Eberbach - Heidelberg (ca. 35 km)
Wildromantisch windet sich der Neckar nun zwischen Eberbach und Heidelberg durch die Höhenzüge des Odenwaldes. Nach einer imposanten Talschleife erreichen Sie das malerische Hirschhorn, das von seiner Ritterburg überragt wird. Weiter radeln Sie in das Vier-Burgen-Städtchen Neckarsteinach. In Neckargemünd, ebenfalls Kleinod mittelalterlicher Baukunst, überqueren Sie erneut den Fluss und gelangen schließlich in die alte Universitätsstadt Heidelberg.

7. Tag Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung
Nach dem Frühstück ist Ihre Tour am Neckar-Radweg leider schon zu Ende. Gerne können Sie ein paar Tage verlängern.
Die Radreise am Neckartal Radweg beginnt in der bekannten Universitätsstädte Tübingen und führ Sie nach Heidelberg. Erleben Sie ein vielfältiges Kulturangebot, genießen Sie die Schönheit der abwechslungsreichen Landschaft links und rechts des Flusses und erproben Sie die Künste der hiesigen Winzer, denn guter württembergischer Wein ist kaum außerhalb des Landes zu finden, sondern wird viel lieber selbst getrunken. Diese Tour ist trotz einiger kleiner Steigungen auch für Ungeübte gut geeignet.

Tourenprofil: Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte - ca. 240 km
Weitgehend ebener Verlauf auf meist asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen, vereinzelt leichte Steigungen. Gemütlich, Tagesstrecken zwischen 35 und 55 Radkilometer.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at