Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
03.06.2019
Radtour Innsbruck - Salzburg
08.03.2019
Geführte Wanderreisen 2019
17.10.2018
Alpenüberquerung Neu!
Themen

Reise Nr.: 2975
 
 
 
Tirol: Karwendelrundfahrt MTB, Sportlich
(Doppelzimmer)
  695.00 €     01.06.2019  -  15.09.2019
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Tirol eignet sich natürlich hervorragend zum Biken und die öffentlichen Bike Routen werden jährlich mehr und gut ausgeschildert. Die Karwendelrundfahrt bieten wir in mehreren Schwierigkeitsgraden an und damit ist für jedem etwas dabei. Nicht umsonst ist der Alpenpark das älteste und eines der größten Naturschutzgebiete Tirols. Keine andere Region der Nördlichen Kalkalpen hat sich ihre Wildheit und Vielfalt derart unverfälscht bewahren können.

Unzählig sind die landschaftlichen Höhepunkte der Region: der Achensee schmiegt sich gleich einem Fjord zwischen die hohen Berge und erstrahlt in karibischem Türkis. Beeindruckende Gebirgsketten begrenzen blumenreiche Almen. Uralte Baumriesen erwarten den staunenden Biker in der Eng. Und die wilden Flüsse des Karwendels bahnen sich bis heute ungebändigt ihren Weg. All diese Vielfalt und noch etliche weitere Höhepunkte machen diese Tour zu einem Erlebnis der - nicht zuletzt sportlichen - Superlative.

Tourenprofil: Der Champ, der Profi oder der einfach sportliche Biker kommen bei diesen drei Bike Varianten auf ihre Rechnung. Geschickter Umgang mit dem MTB, besonders beim Bergabfahren wird vorausgesetzt. Einzelne Etappen bieten Verlängerungsmöglichkeiten zu nahen Almen (Versionen "Profi" und "Sportlich").

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Jeden Samstag zwischen Juni und September
Sondertermine ab einer Gruppengröße von 4 Personen möglich


An- Abreise ist in Innsbruck
Leistungen:
. 6 Übernachtungen in 3 Sterne Hotels/Gasthöfen
. Frühstück
. Gepäcktransfer
. Tourunterlagen
. Service-Hotline

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können. Alternativ können Sie online auf der Startseite unter dem Menüpunkt Versicherungen direkt bei der Europäischen Reiseversicherung buchen.



1. Tag: Anreise nach Innsbruck

2. Tag: Innsbruck - Schwaz (ca. 40 km / 1.000 Hm)
Vom Almenparadies der Innsbrucker Nordkette entlang des Inn Radweges in die Silberstadt. Für mehr Information siehe Tag 2 der Version "Profi".

3. Tag: Schwaz - Achensee (ca. 20 km / 550 Hm)
Die Knappenstadt Schwaz (545 m) wird gemütlich einradelnd Richtung Jenbach verlassen um dann gut vorbereitet den Anstieg zum Achensee-Ufer (930 m) in Angriff nehmen zu können. Von dort aus besteht die Möglichkeit, die Tour zur Kögelalm (1.412 m) zu verlängern und anschließend nach einer langen Abfahrt Richtung Steinberg am Rofan wieder zum Achensee zurück zu radeln.

4. Tag: Achensee - Risstal/Eng (ca. 55 km / 650 Hm)
Um dem sehr steilen Anstieg auf das Plumsjoch (1.650 m) elegant auszuweichen, führt diese Streckenführung auf flachen und mäßig ansteigenden Waldwegen sowie wenig befahrenen Straßen entlang des Sylvensteinsees und dem Risstal zum Almdorf Eng (1.200 m) mit dem Landschaftsschutzgebiet "Großer Ahornboden". Bei dem unbedingten Bedürfnis, noch mehr Höhenmeter zu schaffen, kann der Anstieg auf das Plumsjoch von der Rückseite in Angriff genommen werden (angenehmere Steigung).

5. Tag: Risstal/Eng - Scharnitz (ca. 50 km / ca. 1.100 Hm)
Vom "Großen" zum "Kleinen Ahornboden" und dann noch weiter zum majestätisch thronenden Karwendelhaus (1.770 m). Anschließend ist hoffentlich noch ausreichend Aufmerksamkeit gegeben, um während der rasanten Fahrt nach Scharnitz das einmalige Farbenspiel des Karwendelbaches bestaunen zu können.

6. Tag: Scharnitz - Innsbruck (ca. 50 km / 900 Hm)
Vom Karwendelgebirge in die Olympiaregionen Seefeld und Innsbruck. Steil geht es von Seefeld hinunter ins Inntal, wo Sie gemütlich entlang des Radweges nach Innsbruck radeln können oder anspruchsvoller über eine Variante hoch zur Nordkette.

7. Tag: Individuelle Heimreise oder Verlängerung
Weitere Leistungen wie Einzelzimmer, Halbpension, ... buchen!
Leih MTB 27-Gang   Stück
Tirol: Karwendelrundfahrt MTB, Sportlich   Einzelzimmer
Zusatznacht in Innsbruck   Doppelzimmer

Tirol eignet sich natürlich hervorragend zum Biken und die öffentlichen Bike Routen werden jährlich mehr und gut ausgeschildert. Die Karwendelrundfahrt bieten wir in mehreren Schwierigkeitsgraden an und damit ist für jedem etwas dabei. Nicht umsonst ist der Alpenpark das älteste und eines der größten Naturschutzgebiete Tirols. Keine andere Region der Nördlichen Kalkalpen hat sich ihre Wildheit und Vielfalt derart unverfälscht bewahren können.

Unzählig sind die landschaftlichen Höhepunkte der Region: der Achensee schmiegt sich gleich einem Fjord zwischen die hohen Berge und erstrahlt in karibischem Türkis. Beeindruckende Gebirgsketten begrenzen blumenreiche Almen. Uralte Baumriesen erwarten den staunenden Biker in der Eng. Und die wilden Flüsse des Karwendels bahnen sich bis heute ungebändigt ihren Weg. All diese Vielfalt und noch etliche weitere Höhepunkte machen diese Tour zu einem Erlebnis der - nicht zuletzt sportlichen - Superlative.

Tourenprofil: Der Champ, der Profi oder der einfach sportliche Biker kommen bei diesen drei Bike Varianten auf ihre Rechnung. Geschickter Umgang mit dem MTB, besonders beim Bergabfahren wird vorausgesetzt. Einzelne Etappen bieten Verlängerungsmöglichkeiten zu nahen Almen (Versionen "Profi" und "Sportlich").

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at