Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 4014
 
 
 
Bernina Trek - Hüttenwanderung
(Doppel-Mehrbett)
  920.00 €     01.07.2018  -  24.08.2018
  (Anreise Sonntag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Bergwanderreise entlang des Bernina Treks. Eine Hütten - Hotel Trekking Tour rundtour um das Bernina-Massiv. Die Bernina - bestimmt das gewaltigste und schönste Hochgebirge der Ostalpen. Diese Rundtour ermöglicht einen Blick auf alle Seiten des eindrucksvollen Massivs - geprägt von Granitwänden, Schneegipfeln, weiten Gletscherflächen und smaragdgrünen Seen. Wir sind auf historischem Grund. Hier blühte einst der Kaffee- und Zuckerschmuggel zwischen Italien und der Schweiz.

Charakteristik:
Charakteristik: Die Route bietet breite Forstwege, trittfeste Pfade, kurze Felspassagen und leichte Gletscherquerungen. Die Tagesetappen dauern bis zu sieben Stunden. Gute körperliche Verfassung, Trittsicherheit und Bergerfahrung notwendig.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise Sonntag, den 01.07., 22.07. und 19.08.2018
Mindestteilnehmer: 5- 7 Personen



Anreise nach Pontresina. Treffpunkt 10.00 Uhr am Bahnhof!
- Bergführer
- 4 Nächte in der Hütte mit Halbpension
- 1 Nacht im Berggasthof mit Halbpension
- 1 x Bustransfer
Extras:
Tägliche Verpflegung, Getränke

Unterkunft: Gasthöfe und Hotels im Doppelzimmer und in den Hütten im Zimmer bzw. Lager

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen", die Sie hier buchen können. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können. Alternativ können Sie online auf der Startseite unter dem Menüpunkt Versicherungen direkt bei der Europäischen Reiseversicherung buchen.



1. Tag: Start in Pontresina / Engadin (1.800m). Aufstieg zur Alp Languard (2.264m)
10.00 Uhr Treffpunkt Pontresina Bahnhof. Anschließend Start der Wanderung vorbei am Lej Languard hinauf zur Georgy´s Hütte (3.202m) - Graubündens höchstgelegener Berghütte. Hier hat man garantiert den besten Ausblick auf´s Bernina-Massiv.
- Gehzeit ca. 5-6 Stunden, Aufstieg 750m, Abstieg 700m.

2. Tag: Zum Sonnenaufgang erklimmen wir den Hausberg, Piz Languard (3.262m) ehe wir zur Fuorcula Pischa (2.834m) absteigen. Von hier weiter nach Bernina Sout (2.046m). Entlang der Räthischen Bahn - Linie und des Lago Bianco wandern wir zum Gasthaus Belvedere, Alp Grüm (2.091m).
- Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg 150m, Abstieg 1200m.

3. Tag: Abstieg vom Alp Grüm nach Cavaglia (1.693m) / dieses Stück kann auch mit der Bahn bewältigt. Von Cavaglia folgen wir den Spuren der Schmuggler durch das Val Varuna hinauf zum Passo Cancian (2.464m). Grenzüberschreitender Abstieg über die Alp Val Poschiavina (2.230m) und den Lago di Gera - Valle Poschiavina zum Rifugio Zoia (2.021m) direkt am Lago Campomoro.
- Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg 900m, Abstieg 600m.

4. Tag: Vom Rifugio Zoia (2.021m) über die Alp Musella zum Rifugio Carate (2.636m). Weiter zum Rifugio Marinelli (2.918 m). Am Nachmittag Wanderung in die Gletscherregion des Piz Bernina. Wunderschöne Tagesetappe geprägt von Lärchenwäldern und Almwiesen und Gletscherseen.
- Gehzeit ca. 5 Stunden, Aufstieg 900 m, Abstieg 100 m.

5. Tag: Von der Marinelli-Hütte, steigen wir ab zum Scercsen Gletscher und weiter zur Forcella Entrova (2.803m). Von hier abwärts zum Rifugio Longoni (2.450 m). Während dieser Etappe können Gipfel bestiegen werden.
- Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg 650 m, Abstieg 500 m.

6. Tag: Von der Longoni-Hütte geht es hinauf zum Passo Tremoggia (3.014m). Dann abwärts über den Tremmoggia-Firn ins Fextal und weiter nach Sils-Maria im Engadin. Rückfahrt mit dem Bus nach Pontresina. Alternativ gäbe es auch eine eisfreie Variante über den Muretto-Pass nach Maloja.
- Gehzeit ca. 6 Std., Aufstieg 600 m, Abstieg 1200 m.
Bergwanderreise entlang des Bernina Treks. Eine Hütten - Hotel Trekking Tour rundtour um das Bernina-Massiv. Die Bernina - bestimmt das gewaltigste und schönste Hochgebirge der Ostalpen. Diese Rundtour ermöglicht einen Blick auf alle Seiten des eindrucksvollen Massivs - geprägt von Granitwänden, Schneegipfeln, weiten Gletscherflächen und smaragdgrünen Seen. Wir sind auf historischem Grund. Hier blühte einst der Kaffee- und Zuckerschmuggel zwischen Italien und der Schweiz.

Charakteristik:
Charakteristik: Die Route bietet breite Forstwege, trittfeste Pfade, kurze Felspassagen und leichte Gletscherquerungen. Die Tagesetappen dauern bis zu sieben Stunden. Gute körperliche Verfassung, Trittsicherheit und Bergerfahrung notwendig.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at