Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
22.11.2021
Salzkammergut Seen Wanderreise
05.11.2021
Langlaufen 2022
08.03.2021
Rabatte
Themen

Reise Nr.: 1849
 
 
 
Langlaufen im Engadin Val Fex
(Einzelzimmer)
  1590.00 €     08.01.2022  -  05.02.2022
  1870.00 €     05.02.2022  -  12.03.2022
  1590.00 €     12.03.2022  -  27.03.2022
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Langlaufen im Engadin - Entdecken Sie das Val Fex im vegetarischen Hotel. Das Engadin ist ein Paradies für Langläufer, ob Anfänger, Genießer oder Sportler. Es bietet über 220 zauberhafte Loipenkilometer. Die sonnenreichsten davon befinden sich in Sils und auf dem gefrorenen Silsersee. Der größte Luxus unserer Zeit offenbart sich Ihnen bereits auf dem Weg zum Hotel: Das Val Fex ist autofrei und nur der Natur und seinen Gästen vorbehalten. Sie übernachten im Chesa Pool mit nur 19 Zimmern.

"Chesa" ist im Romanischen die Bezeichnung für ein altehrwürdiges, typisches Engadinerhaus. Diese Häuser wurden meist als Bauernhäuser mit Wohnbereich gebaut. Heute bildet dieses umgebaute Engadinerhaus das Hauptgebäude der Chesa Pool. Komfortable Zimmer mit Schreibtische. Betten mit getrennten Matratzen (90x200). Zimmergröße 25qm. Gegen Aufpreis sind je nach Verfügbarkeit auch höhere Kategorien verfügbar.

Ovaverva St. Moritz: Spaß, Sport und Wellness im großen Stil sind für Gäste der Chesa Pool garantiert. Das neu eröffnete Wasser- und Sportzentrum OVAVERVA St. Moritz lässt keine Wünsche offen. Und das Beste: Alle Hotelgäste haben freien Eintritt in alle Bereiche des Ovaverva Hallenbad-Spa-Sportzentrums! Damit sparen Gäste der Chesa Pool pro Besuch einen Einzeleintrittspreis von 69.- Schweizer Franken pro Tag. Hinweis: Das Ovaverva liegt in St. Moritz Bad. Um von der Chesa Pool im Fextal nach St. Moritz zu gelangen, können Sie bequem die Busverbindungen ab Sils Maria benutzen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.


Tägliche Anreise von Januar bis März.


Autoanreise: Mit dem Auto erreichen Sie Sils aus der Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland. Mit dem Hotelshuttle geht es nach Val Fex. Der Hotelshuttle fährt auf Wunsch kostenlos jeweils dreimal am Tag. Bitte melden Sie die Fahrt einen Tag im Voraus an.

. 200 km Zürich (ca. 3 h), . 290 km Basel (ca. 4 h), . 290 km München (ca. 4.5 h) . 200 km Innsbruck (ca. 3 h) und . 385 km Salzburg (ca. 5.5 h)

Bei Schneetreiben ist eine Überfahrt über die Pässe nur mit Ketten oder 4×4-Fahrzeugen gestattet. Mehr Informationen: Aktueller Straßenzustand, wenn Sie die Passfahrt mit dem Auto meiden möchten, kann der Wagen auf die Schiene verladen werden:
. Autoverlad Albula: Thusis - Samedan (PKW wird verladen - Personen reisen im Abteil)
. Autoverlad Vereina: Klosters/Selfranga - Sagliains im Unterengadin (Fahrtzeit: 15 Minuten, Personen können im Wagen bleiben)

Zuganreise: Mit der Bahn bis St. Moritz, dann weiter mit dem ÖV oder Taxi nach Sils. Die Fahrt mit der Rhätischen Bahn (RhB) ab Chur - Tiefencastel - Engadin ist eine der schönsten Bahnstrecken in ganz Europa. Alternativ können Sie ab Landquart über Klosters - Vereina-Tunnel ins Engadin reisen. So dauert die Strecke Zürich - St. Moritz 3 Stunden und 20 Minuten.
Leistungen:
- 7 Nächte im 3 Sterne Vegetarischem Hotel im Engadin
- 7 x Frühstück und 7 x 3 Gang Abendmenü
- Willkommens-Apero
- Loipenpass für den Oberengadin inkl. Öffentlicher Verkehr
- Freier Zugang zum Ovavera Wellness- & Hallenbad in St. Moritz
- 1 Stunde Langlauf Schnupperstunde
- Hoteltransfer Sils - Val Fex
Extras:
- Kurtaxe (CHF 3,80 pro Person)
- Garagenplatz im Gemeindeparkhaus Sils (ca. CHF 80 pro Woche)

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".



Routenvorschläge (eine kleine Auswahl!):

Leicht: Die Rundloipe mit der wohl schönsten Aussicht - quer durch die Silser Ebene.
Die Rund 1.6 km Rundloipe (nur die Runde selbst) kann man gut von Sils Maria (Alpenrose) oder Sils Baselgia (Kirche San Lurench) erreichen. Sie beinhaltet eine leichte Steigung vom See hoch Richtung Sils Maria, ansonsten ist Sie - wie die Silser Ebene - eben. Starten kann man beispielsweise von der Kirche San Lurench in Sils Baselgia oder bei beim Restaurant Alpenrose in Sils Maria.
- Strecke 2.2 km | Dauer 0:25 h | Aufstieg 7 hm | Abstieg 7 hm

Leicht: Perfektes Gelände für Trainingseinheiten oder erste Gehversuche.
Die 2.6 km lange Rundloipe mit Aussicht auf den (gefrorenen) Silvaplanersee bietet nicht nur Einsteigern optimale Übungsverhältnisse, sondern bietet sich auch als gute Trainingsstrecke an.
- Strecke 2.6 km | Dauer 0:30 h | Aufstieg 8 hm | Abstieg 9 hm

Mittel: Trainieren Sie auf der Originalstrecke des Engadin Skimarathons.
Auf dieser Original Marathonstrecke können Sie sich fit machen für den großen Volkslauf, welcher jedes Jahr am zweiten Märzwochenende stattfindet. Auf einer fast komplett flachen Strecke über die zugefrorenen Seen sind die 42 Kilometer gut zu bewältigen. Die Loipe beginnt in Maloja, verläuft über die gefrorenen Engadiner Seen (Silser- Silvaplaner- und Champfèrersee), bis hinein in den Stazerwald nach Pontresina. Ab hier verläuft die Loipe immer dem Talboden nach, entlang des Flugplatzes weiter nach Bever bis nach S-chanf.
- Strecke 43km | Dauer 5:30h | Aufstieg 149 hm | Abstieg 292 hm

Leicht/Mittel: Silser Seenloipen
Sobald die Eisfläche auf dem Silsersee tragfähig ist und die Schneeverhältnisse es erlauben, werden die Loipen über die glitzernde Weite nach Maloja sowie nach Plaun da Lej oder nach Sulej/Silvaplana gespurt. Der Genuss der weiten Flächen steht allen Nordisch-Fans ins Gesicht geschrieben. 12 Kilometer misst die Strecke quer über Silser-, Silvaplaner- und Champfèrersee, die zur berühmten Engadin Skimarathon Strecke gehört und vorbei an idyllischen Seitentälern und über Isola führt.
- Strecke 12 km | Dauer 3 h | ebener Verlauf

Anspruchsvoll: Furtschella - Val Fex - Plaun Vadret
Auf diesen 10 anspruchsvollen Kilometern will sich der winterliche Genuss tüchtig erarbeitet werden, doch der sportliche Einsatz wird mit berauschender Naturschönheit belohnt. Die Loipe, die zwischen der Talstation Furtschellas und Sils Maria beginnt, überwindet rund 190 Höhenmeter und beginnt bereits mit einer knackigen Steigung. Mit einigen Schlenkern führt sie zunächst an Fex Platta und Fex Crasta vorbei. Anschließend lässt sie Fex Curtins links liegen und erreicht auf 2070 m ü. M. das Ziel Plaun Vadret (rätoromanisch: Gletscherebene oder Gletscherplateau), wo der namensgebende Gletscher am Talabschuss majestätisch emporragt.
- Strecke 10 km | Dauer 3.5 h | Aufstieg 190 hm | Abstieg 90 hm
Langlaufen im Engadin - Entdecken Sie das Val Fex im vegetarischen Hotel. Das Engadin ist ein Paradies für Langläufer, ob Anfänger, Genießer oder Sportler. Es bietet über 220 zauberhafte Loipenkilometer. Die sonnenreichsten davon befinden sich in Sils und auf dem gefrorenen Silsersee. Der größte Luxus unserer Zeit offenbart sich Ihnen bereits auf dem Weg zum Hotel: Das Val Fex ist autofrei und nur der Natur und seinen Gästen vorbehalten. Sie übernachten im Chesa Pool mit nur 19 Zimmern.

"Chesa" ist im Romanischen die Bezeichnung für ein altehrwürdiges, typisches Engadinerhaus. Diese Häuser wurden meist als Bauernhäuser mit Wohnbereich gebaut. Heute bildet dieses umgebaute Engadinerhaus das Hauptgebäude der Chesa Pool. Komfortable Zimmer mit Schreibtische. Betten mit getrennten Matratzen (90x200). Zimmergröße 25qm. Gegen Aufpreis sind je nach Verfügbarkeit auch höhere Kategorien verfügbar.

Ovaverva St. Moritz: Spaß, Sport und Wellness im großen Stil sind für Gäste der Chesa Pool garantiert. Das neu eröffnete Wasser- und Sportzentrum OVAVERVA St. Moritz lässt keine Wünsche offen. Und das Beste: Alle Hotelgäste haben freien Eintritt in alle Bereiche des Ovaverva Hallenbad-Spa-Sportzentrums! Damit sparen Gäste der Chesa Pool pro Besuch einen Einzeleintrittspreis von 69.- Schweizer Franken pro Tag. Hinweis: Das Ovaverva liegt in St. Moritz Bad. Um von der Chesa Pool im Fextal nach St. Moritz zu gelangen, können Sie bequem die Busverbindungen ab Sils Maria benutzen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.


Webshop by www.trade-system.at