Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
22.11.2021
Salzkammergut Seen Wanderreise
05.11.2021
Langlaufen 2022
08.03.2021
Rabatte
Themen

Reise Nr.: 3757
 
 
 
Donau Radweg Donaueschingen - Ulm
(Doppelzimmer)
  470.00 €     13.05.2022  -  24.05.2022
  485.00 €     20.05.2022  -  24.06.2022
  470.00 €     20.06.2022  -  13.07.2022
  485.00 €     09.07.2022  -  02.09.2022
  470.00 €     29.08.2022  -  08.09.2022
  385.00 €     11.09.2022  -  22.09.2022
  (Anreise nicht möglich)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Donaueschingen - Ulm in 6 Tagen. Der Donau Radweg - Schöne Durchbruchstäler und Handelsstädte: Im Park von Schloss Fürstenberg befindet sich die barocke Quellfassung oder nur 1,5 km davon entfernt "bringen Brigach und Breg die Donau zuweg". Im nahen Möhringen versickert die Donau an ca. 120 Tagen im Jahr. Die Liste der kulturellen Sehenswürdigkeiten ist lang: Die älteste Abschrift des Nibelungenliedes, die Abteien Beuron und Blaubeuren oder das Stift des einsamen Inzigkofen, das Hohenzollernschloss von Sigmaringen, in Ulm das Münster und das Schiefe Haus sind nur eine kleine Auswahl!

Tourenprofil: Bis Ulm ist jeder Meter ein Erlebnis! Anfangs teils hart gesandet bzw. asphaltiert; verkehrsfrei bis Sigmaringen, ca. 12 km ganz leicht hügelig.
Tägliche Anreise von Mai bis September.


Anreise nach Donaueschingen. Kostenloser Parkplatz beim Bahnhof
Abreise Ulm (Rückfahrt per Bahn nach Donaueschingen im Preis enthalten)
Leistungen:
- 5 Nächte in 3 Sterne Hotels mit Frühstück
- Gepäckservice Donaueschingen-Regensburg
- Rücktransfer Ulmg-Donaueschingen/Aufen per Bahn
- Satteltaschenverleih (1 pro Person) - auch bei kundeneigenen Rädern
- Infopaket mit Tourenkarte und 7-Tage-Servicetelefon
Extras: Ortstaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu. Auf der Startseite finden Sie links unten auch einen Link "Versicherung" zur Europäischen Reiseversicherung.



1. Tag: Donaueschingen
Anreise nach Donaueschingen/Aufen. Möglichkeit zur Besichtigung der Residenzstadt. Die weitläufigen Parkanlagen und das prächtige Schloss mit Hofbibliothek und Prunkräumen sind eine ausgiebige Besichtigung wert.

2. Tag: Donaueschingen - Fridingen/Mühlheim (ca. 46 km)
Am Talgrund radeln Sie von der Donauquelle zur Versickerung bei Möhringen und weiter in das alte, malerische Städtchen Mühlheim/D.

3. Tag: Fridingen/Mühlheim - Sigmaringen/Scheer (ca. 46/59 km)
Der Naturpark Obere Donau begleitet Sie auf ca. 30 km mit engen Schluchten, Tallandschaften und einsamen Waldwiesen. So erreichen Sie den Klosterort Beuron. Weiter nach Sigmaringen (Hauptstadt des Hohenzollern-Staates bis 1918) mit seinem beeindruckenden Schloss der Hohenzollern bzw. weiter nach Scheer-Mengen.

4. Tag: Sigmaringen/Scheer - Obermarchtal/Ehingen (ca. 49/36 km)
Stets direkt an oder nahe der Donau nach Riedlingen und weiter ins Marchtal, wo die Donau ein besonders romantisches Stück durchfließt.

5. Tag: Obermarchtal/Ehingen - Ulm (ca. 57 km)
Radtour vorbei an Munderkingen und Rottenacker nach Ehingen; weiter immer entlang der Donau vorbei an Erbach (Schloss) in das mittelalterliche Ulm (malerisches Fischer- u. Gerberviertel, schöne Fachwerkhäuser; Gotisches Münster - mit 162 Metern den höchsten Kirchturm der Welt).

6. Tag: Ende der Radtour, Abreise Ulm

Rücktransfer per Bahn von Ulm nach Donaueschingen.
Donaueschingen - Ulm in 6 Tagen. Der Donau Radweg - Schöne Durchbruchstäler und Handelsstädte: Im Park von Schloss Fürstenberg befindet sich die barocke Quellfassung oder nur 1,5 km davon entfernt "bringen Brigach und Breg die Donau zuweg". Im nahen Möhringen versickert die Donau an ca. 120 Tagen im Jahr. Die Liste der kulturellen Sehenswürdigkeiten ist lang: Die älteste Abschrift des Nibelungenliedes, die Abteien Beuron und Blaubeuren oder das Stift des einsamen Inzigkofen, das Hohenzollernschloss von Sigmaringen, in Ulm das Münster und das Schiefe Haus sind nur eine kleine Auswahl!

Tourenprofil: Bis Ulm ist jeder Meter ein Erlebnis! Anfangs teils hart gesandet bzw. asphaltiert; verkehrsfrei bis Sigmaringen, ca. 12 km ganz leicht hügelig.
Webshop by www.trade-system.at