Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
17.10.2018
Alpenüberquerung Neu!
17.08.2018
Kundenbewertung Jakobsweg Salzburg Tirol
13.08.2018
Kundenbewertung Seenwanderung Salzkammergut
Themen

Reise Nr.: 2819
 
 
 
Winterwandern im Salzkammergut - Geführte Reise
(Doppelzimmer)
  950.00 €     13.01.2019  -  02.02.2019
  (Stroblerhof)
  850.00 €     03.02.2019  -  02.03.2019
  (Hotel Bergrose)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Das Salzkammergut bietet ideale Bedingungen für Winterwandertouren und Schneeschuhwanderungen auf den großflächigen Almlandschaften. Schöne flache Touren gibt es entlang des Wolfgangsees mit Blick auf die Berge. Je nach Schneebedingungen werden wir Touren auf der Postalm auf 1.200 Meter machen und auch einen Ausflug zum Predigstuhl oder in das Rettenbachtal. Die Touren sind geführt und werden in Kleingruppen angeboten.

Reiseprofil: Sie sollten eine gute Grundkondition mitbringen, da es bei viel Schnee anstrengend werden kann. Natürlich werden die Touren auf die Gruppe angepaßt.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Tour.
13.01., 20.01. und 27.01.2019 - Hotel Stroblerhof

03.02., 10.02., 17.02. und 24.02.2019 - Hotel Bergrose

Teilnehmer: Ab 4 Personen, maximal 6 Personen




In den Partnerhotels stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Von Salzburg haben Sie eine stündliche Busverbindung nach Strobl am Wolfgangsee (Bus Nr. 150). Wenn Sie aus Richtung Wien kommen, dann können Sie mit dem Zug nach Bad Ischl fahren und hier in ca. 20 Minuten mit dem Bus nach Strobl.
Leistungen:
- 6 Nächte in 4 Sterne Hotels in Strobl
- 6 x Frühstück und Abendessen
- 2 geführte Wandertouren
- 2 geführte Schneeschuhtouren
- Schneeschuhe für die Touren
- Maut für die Postalm

Extras: Ortstaxe, Transfers, Kosten, die bei Änderung des Programms entstehen können.

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu. Auf der Startseite finden Sie links unten auch einen Link "Versicherung" zur Europäischen Reiseversicherung.



1. Tag: Anreise Wolfgangsee

2. Tag: Pilgerweg Falkenstein von St. Wolfgang - St. Gilgen, ca. 12 km, +-450 Hm
Wir wandern am historischen Pilgerweg über den Falkenstein von St. Wolfgang bis St. Gilgen. Wunderbare Blicke auf den See und das Wolfgangseetal. In St. Gilgen machen wir eine Rast im Café Haus, bevor wir mit dem Bus zurück fahren.

3. Tag: Schneeschuhtour auf der Postalm
Die Postalmstraße führt von 530 Metern in zahlreichen Kehren hoch zur Postalm, die von 1.200 bis 1.700 Metern reicht. Neben den Langlaufloipen gibt es einige Winterwanderweg und ideale Bedingungen für Schneeschuhtouren. Während der Tour machen wir Halt in einer Hütte, wo wir z.B. einen Glühwein trinken.

4. Tag: Ruhetag
Je nach Lust und Laune können Sie den Tag im Hotel verbringen, in die Kaiserstadt Bad Ischl fahren und sich in der Salzwassertherme erholen.

5. Tag: Wandern am See
Wenn die Bedingungen gut sind, da spazieren wir entlang des Seeufers nach Abersee. Wunderbare Blicke auf St. Wolfgang und dem Schafberg. Anschließend gehen wir in das Zinkenbachtal, wo links und rechts zahlreiche Eiszapfen herunterhängen. Ein wunderbares Naturschauspiel. Weiter geht es etwas hoch zum Vitz am Berg und zurück zum Ausgangspunkt.

6. Tag: Schneeschuhtour Predigstuhl oder Rettenbachalm
Je nach Bedingungen fahren wir hoch zum Predigstuhl in Bad Goisern, wo Sie einen wunderbaren Ausblick auf den Hallstättersee und den Dachstein haben. Die Rundtour führt uns zur Hütteneckalm, wo wir einkehren, wenn die Hütte geöffnet ist.

7. Tag: Abreise vom Wolfgangsee

Programm: Die Touren werden gemäß dem Wetter, Schnee, . angepasst.
Das Salzkammergut bietet ideale Bedingungen für Winterwandertouren und Schneeschuhwanderungen auf den großflächigen Almlandschaften. Schöne flache Touren gibt es entlang des Wolfgangsees mit Blick auf die Berge. Je nach Schneebedingungen werden wir Touren auf der Postalm auf 1.200 Meter machen und auch einen Ausflug zum Predigstuhl oder in das Rettenbachtal. Die Touren sind geführt und werden in Kleingruppen angeboten.

Reiseprofil: Sie sollten eine gute Grundkondition mitbringen, da es bei viel Schnee anstrengend werden kann. Natürlich werden die Touren auf die Gruppe angepaßt.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Tour.
Webshop by www.trade-system.at