Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 1400
 
 
 
Portugal - Radreise entlang der Atlantikküste
(Doppelzimmer)
  990.00 €     01.03.2019  -  07.05.2019
  (Preis gültig für Dienstag bis Sonntag. Nicht 18.04.-22.04.)
  905.00 €     04.03.2019  -  06.05.2019
  (Preis gültig für Montag. Nicht 22.04.)
  1120.00 €     18.04.2019  -  07.10.2019
  (Preis gültig für Dienstag bis Sonntag. Nicht 23.04.-30.04.)
  1030.00 €     22.04.2019  -  07.10.2019
  (Preis gültig für Montag. Nicht 29.04.)
  990.00 €     01.10.2019  -  30.11.2019
  (Preis gültig für Dienstag bis Sonntag.)
  905.00 €     07.10.2019  -  25.11.2019
  (Preis gültig für Montag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Portugal - Eine Radreise inklusive Flughafentransfer und Leihrad entlang der Atlantikküste vorbei an goldenen Sandstränden und Fischerdörfern. Sie radeln von der Küstenregion Galiziens in den Süden in Richtung Porto. Jeder Abschnitt bietet unterschiedliche Ausblicke auf den Atlantik und die kleinen Fischerdörfer bieten sich für kleine Besichtigungen an.

Wer Meeresfrüchte mag, kommt auf dieser Tour sicherlich auf seine Kosten. Rundum Porte gibt es natürlich ausgezeichneten Rotwein und Porto ist ein Unesco Weltkulturerbe und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten an.

Tourenprofil: Sie radeln auf ruhigen Nebenstraßen, Radwegen und Feldwegen. Die Tagesetappen sind leicht bis mittelschwer und mit einer guten Grundkondition leicht zu bewältigen. Je nach Tag gibt es eine längere und kürzere Variante.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour

Anreise jeweils am Montag von März bis November. Andere Anreisetage mit Aufpreis möglich!
Mindestteilnehmer: 2 Personen



Anreise nach Baiona (Spanien) - Transfer vom Flughafen Porto nach Baiona und am Ende der Tour zurück zum Flughafen Porto.

Anreise: Ankunft in Porto bis 15.00 Uhr! Wenn Sie einen späteren Flug haben, dann bitte eine Zusatznacht in Porto buchen

Abreise: Transfer zum Flughafer erfolgt am Vormittag. Optional können Sie einen Transfer nach Porto haben und dann mit der U Bahn zum Flughafen fahren

Leistungen:
- 7 Nächte in 3 und 4 Sterne Hotels/Gästehäusern, teilweise mit Pool
- 7 x Frühstück
- Leihrad MTB mit Trekkingreifen, Gepäckträger, Reparaturset, Gepäcktasche oder Lenkertasche und Helm)
- GPS Gerät, Handy und Tourenbuch pro Buchung (Leihgeräte!)
- Transfer vom/zum Flughafen Porto
- Gepäcktransfer
- Hotline
Extra: Kurtaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen", die Sie hier buchen können. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können.

Storno: Bei dieser Reise gibt es geänderte Stornobedingungen. Bitte anfordern!




1. Tag: Anreise nach Baiona (Spanien)
Transfer vom Flughafen Porto nach Baiona, wo Sie Ihre Unterlagen und Leihräder erhalten.

2. Tag: Baiona - Caminha, 40 - 60 km
Sie starten morgens entlang der spanische Küste vorbei an den Gebirgsketten Sierra de la Grova und Sierra de Argalo bis Sie zur flacheren Küstenlinie rundum Caminha kommen. In Caminha gibt es stattliche Herrenhäuser und die Geschichte reicht auf die vorrömische Zeit zurück.

3. Tag: Cahminha - Viana do Castelo, 30 - 49 km
Zwischen der Küste und der bäuerlichen Landschaft radeln Sie südwärts nach Viana do Castelo, das an der Mündung des Flusses Lima liegt. Die Geschichte Vianas geht zurück auf die römische Zeit und ist eine pulsierende Stadt. Früher wurden hier die Schiffe für die Entdeckungsfahrten im 16. Jahrhundert gebaut.

4. Tag: Viana do Castelo - Vila do Conde, 50 - 51 km
Sie radeln durch Weinberge und das Naturschutzgebiet an der Küste, wo Sie eine wunderschöne Flora vorfinden. Im Stadtzentrum von Vila do Conde finden Sie elegante Gutshöfe und kleinere Herrenhäuser. Der Hafen hat für die Stadt eine große Bedeutung und die Vielfalt der Meerestiere finden Sie auch auf den Speisekarten der Restaurants.

5. Tag: Vila do Conde - Porto, 35 - 48 km
Heute folgen Sie Radwegen entlang der Küste bis zum Fluss Douro. Anschließend folgen Sie dem wunderschönen Fluss ins Landesinnere nach Porto. Die Stadt Porto bietet über 150 Monumente, zahlreiche Portweinkeller und eine wunderschönen Stadtkern an.

6. Tag: Porto - Furadouro, 42 - 52 km
Heute radeln Sie zurück zur ruhigen Atlantikküste mit seinen Stränden und Pinienwäldern. In der kleinen Stadt Furadouro erwarten Sie Sandstrände ohne Ende und guter Fisch zum Abendessen.

7. Tag: Furadouro - Mira, 55 - 65 km
Heute radeln Sie in die kleine Stadt Averio mit einem pittoresken Stadtzentrum. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie einen Moliceiro, ein buntes Holzboot, das zum Sammeln von Algen benutzt wird. Entlang der Route befinden sich auch die Salinen, wo Sie ein Fußbad im Salzbecken genießen können. Anschließen radeln Sie nach Mira, ein kleines Fischerdorf mit gestreift bemalten Häusern.

8. Tag: Transfer von Mira zum Flughafen Porto
Portugal - Eine Radreise inklusive Flughafentransfer und Leihrad entlang der Atlantikküste vorbei an goldenen Sandstränden und Fischerdörfern. Sie radeln von der Küstenregion Galiziens in den Süden in Richtung Porto. Jeder Abschnitt bietet unterschiedliche Ausblicke auf den Atlantik und die kleinen Fischerdörfer bieten sich für kleine Besichtigungen an.

Wer Meeresfrüchte mag, kommt auf dieser Tour sicherlich auf seine Kosten. Rundum Porte gibt es natürlich ausgezeichneten Rotwein und Porto ist ein Unesco Weltkulturerbe und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten an.

Tourenprofil: Sie radeln auf ruhigen Nebenstraßen, Radwegen und Feldwegen. Die Tagesetappen sind leicht bis mittelschwer und mit einer guten Grundkondition leicht zu bewältigen. Je nach Tag gibt es eine längere und kürzere Variante.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour

Webshop by www.trade-system.at