Arrival:
. .
  
Duration:
days
  
Product group:
  

Productbasket

0.00 € (0 pcs.)

pay


Code: 1902
 
 
 
Drau Kärnten Radferien Sillian - Klopeinersee
(Double rooms)
  535.00 €     09.05.2020  -  23.05.2020
  (Price valid for Saturday, Sunday.)
  590.00 €     18.05.2020  -  06.06.2020
  (Price valid for Saturday, Sunday.)
  535.00 €     05.06.2020  -  04.07.2020
  (Price valid for Saturday, Sunday.)
  590.00 €     03.07.2020  -  04.09.2020
  (Price valid for Saturday, Sunday.)
  535.00 €     30.08.2020  -  18.09.2020
  (Price valid for Saturday, Sunday.)
Price per abidance/person

Please select price and date! Book now.
Please select price and date! Enquire now.
   
 
Radferien an der Drau - das Pustertal und das Drautal, welches an den lieblichen Kärntner Seen vorbei führt, verbinden Südtirol mit Slowenien. Der 366 km lange Drauradweg wurde von den Regionen Süd- und Osttirol, sowie den Ländern Kärnten und Slowenien geschaffen. Vom Blick auf die 3.000er Gipfel der Dolomiten am Beginn bis zu den wildromantischen Karawanken am Schluss sowie auf die lieblichen Seen reichen die Eindrücke.

Tourenprofil: Einheitlich markiert, zu 90 % asphaltiert, im Pustertal und tlw. in Osttirol hartgesandet. Im Bereich Spittal an der Drau ein kurzes Stück nahe der Bundesstraße, ansonsten abseits des Verkehrs.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise Samstag und Sonntag von Mai bis September




Detaillierte Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
Leistungen:
- 6 Übernachtungen mit Frühstück in 3 und 4 Sterne Hotels/Gasthöfen
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel inkl. Haftung bis Euro 700,- / Person
- Privatparkplatz beim Anreisehotel
- Rücktransfer Klopeinersee - Sillian / Strassen
- Satteltaschenverleih - auch bei kundeneigenen Rädern
- Infopaket mit Tourenkarte
- 7-Tage-Service-Telefon
Extra: Ortstaxe


Kinderermäßigung und Zusatznächte auf Anfrage. Preise und Infos zu Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.


1. Tag: Anreise nach Sillian/Strassen (Osttirol, Seehöhe ca. 1100m)
Ausgabe der Reiseunterlagen und Leihräder (falls gebucht). Unbewachter Privatparkplatz inklusive.

2. Tag: Sillian - Oberdrauburg/Berg, (ca. 46 / 55 km)
Entlang der Drau radelt man mit herrlichen Ausblicken auf Schloss Heinfels und die imposanten Dolomiten vorbei an Thal (gotische Dorfkirche) nach Lienz (Schloss Bruck mit Gemäldegalerie, sehr schönes Ortsbild). Entlang der Drau geht es vorbei an archäologischen Grabungsstätten (Aguntum, Maria Lavant) nach Oberdrauburg bzw. Berg - mitten im hier breiten Drautal gelegen.

3. Tag: Oberdrauburg/Berg - Sachsenburg (ca. 49 / 40 km)
Vorbei am Fuchsiengarten, einer schönen Ziergartenanlage, weiter in den mittelalterlichen Ort Greifenburg und weiter bis Sachsenburg.

4. Tag: Sachsenburg - Villach (ca. 40 km)
Nach Spital an der Drau, vorbei an Schloss Rothenthurn erreichen Sie Paternion stets eben und sehr schön an der Drau radelnd; vorbei an Unterwollanig und einem großen Marmorsteinbruch gelangen Sie nach Villach (historisches Zentrum, Heiliggeistkirche, Stadtpfarrturm, Puppen- & Fahrzeugmuseum, Drauschifffahrt).

5. Tag: Villach - Unterbergen / Ferlach (ca. 50 km eben)
Entlang der Drau erreichen Sie den artenreichsten Tierpark Österreichs nahe Schloss Rosegg und die Keltenwelt (Hallstattzeit) bei Frög. Sie radeln weiter immer der Drau entlang, nach Feistritz im Rosental, an der Mündung des Rosenbaches in die Drau. Das Rosental gilt als eines der schönsten Täler Kärntens. Vorbei an Maria Elend (Wallfahrtskirche) erreichen Sie beim Ferlacher Stausee, Schloss Hollenburg und Unterbergen bzw. Ferlach, die alte Büchsenmacherstadt (bezauberndes Zentrum; Büchsenmacher- und Jagdmuseum; Bienenmuseum).

6. Tag: Unterbergen / Ferlach - Klopeinersee (ca. 44 km)
Einsam radeln Sie entlang der Drau, weiter durch das Rosental, einem besonders schönen Abschnitt des Drautales, bis Gallizien, Kleindorf und Seidendorf sowie vorbei an Burg Neudenstein und das anschließende Vogelschutzgebiet in den Ort Völkermarkt (Stadtpfarrkirche, Altes Rathaus, Neue Burg, malerische Lage). Das letzte Stück führt über Nebenstraßen an den nahen Klopeinersee.

7. Tag: Rückfahrt, individuelle Heimreise oder Verlängerung

Jeden Freitag & Samstag (sowie Sonntag falls Verlängerungsnacht gebucht) Busrücktransfer direkt vom Hotel nach Sillian/Strassen. Kundeneigene Räder können um ? 24,-/Rad (ohne Transportversicherung) mitgenommen werden.
Radferien an der Drau - das Pustertal und das Drautal, welches an den lieblichen Kärntner Seen vorbei führt, verbinden Südtirol mit Slowenien. Der 366 km lange Drauradweg wurde von den Regionen Süd- und Osttirol, sowie den Ländern Kärnten und Slowenien geschaffen. Vom Blick auf die 3.000er Gipfel der Dolomiten am Beginn bis zu den wildromantischen Karawanken am Schluss sowie auf die lieblichen Seen reichen die Eindrücke.

Tourenprofil: Einheitlich markiert, zu 90 % asphaltiert, im Pustertal und tlw. in Osttirol hartgesandet. Im Bereich Spittal an der Drau ein kurzes Stück nahe der Bundesstraße, ansonsten abseits des Verkehrs.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at