Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 2500
 
 
 
Loire Radreise B: Von Orleans nach Saumur
(Doppelzimmer)
  665.00 €     11.05.2019  -  30.06.2019
  (Preis gültig für Samstag, Sonntag.)
  685.00 €     29.06.2019  -  25.08.2019
  (Preis gültig für Samstag, Sonntag.)
  665.00 €     24.08.2019  -  14.09.2019
  (Preis gültig für Samstag, Sonntag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Eine Radreise am Loire Radweg. "La Loire à Vélo" führt entlang des letzten wilden Flusses in Europa. Eine echte Naturwanderung auf der Entdeckung des außergewöhnlichen Loire-Tals: weite einsame Strände, immense Sandbänke oder "Boires" (tote Arme), die vom Niedrigwasser des Sommers zurückgelassen wurden. Der Radweg durchquert pittoreske Dörfer und das berühmte Tal der Könige (Blois, Chaumont, Amboise.). Mehr als 200 Schlösser und die berühmte französische Küche werden Sie während der ganzen Reise begleiten.

Tourenprofilk: Die Tour ist nicht sehr anspruchsvoll, obwohl manchmal auf hügeligen Abschnitten, die etwas Kondition erfordern. Die täglichen Strecken sind ca. 50 km lang und von mittlerem Schwierigkeitsgrad. Sie fahren meist auf Radwegen oder asphaltierten Straßen mit wenig Verkehr, manchmal auf unbefestigten Straßen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise Samstag und Sonntag von April bis September.



Detaillierte Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
Leistungen:
- 7 Übernachtungen in 3 und 2 Sterne Hotels
- Frühstücksbuffet
- Gepäcktransport
- Routenbeschreibung und Kartenmaterial
- 7-Tage-Servicehotline
- Kurtaxe
- Tourenvorstellung

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können. Alternativ können Sie online auf der Startseite unter dem Menüpunkt Versicherungen direkt bei der Europäischen Reiseversicherung buchen.





1. Tag: Anreise nach Orléans

2. Tag: Orléans - Beaugency/St. Dyé (30/50 km) Teilweise auf Radwegen, teilweise auf Straßen mit wenig Verkehr, radeln Sie entlang der Loire. Nach der Besichtigung der Kathedrale von Clery St. Andrè erwarten Sie das Schloss von Meung sur Loire und das Chateau Dunois mit dem schönen mittelalterlichen Zentrum von Beaugency. Eine Landschaft mit viel Wasser und bäuerlicher Kultur wird Sie zum kleinen und reizenden St. Dyé, einem alten Flusshafen, führen.

3.Tag: Beaugency/St. Dyé - Blois (50/70 km) Vom riesigen Park, der das Schloss von Chambord mit seinen 380 Schornsteinen umringt, radeln Sie weiter inmitten großer Wälder von Boulogne bis zum Schloss von Cheverny. Nach der letzten angenehmen Etappe mit dem Rad und einem Blick zum Schloss von Beauregard, fahren Sie durch den Wald von Roussy und erreichen schließlich Blois.

4. Tag: Blois - Amboise (45 km) Nach der Besichtigung der Stadt Blois mit ihrem imposanten Schloss radeln Sie den Wald entlang bis zum Dorf von Onzain und danach zum Schloss von Chaumont, welches auf einem Hügel am Ufer des Flusses errichtet wurde. Von hier fahren Sie weiter am linken Flussufer bis nach Amboise. Hier kann man ein weiteres Schloss und den Wohnsitz Leonardo da Vincis besichtigen, wo er seine letzten 3 Jahre verbrachte.

5. Tag: Amboise - Tours (55 km) Ein weiterer unvergesslicher Tag mit dem Rad! Durch den Wald von Amboise erreichen Sie das Schloss von den drei Hofdamen, Chenonceau, mit seinen wunderschönen Gärten, die eine Flussschleife des Flusses Cher prachtvoll schmücken. Dieser Wasserlauf wird Sie bis zur Stadt Tours begleiten, mit möglicher Pause an der Residenz Nitray mit seinen Weinkellern.

6. Tag: Tours - Chinon (60 km) Von Tours radeln Sie den wunderschönen Radweg entlang und erreichen danach das Schloss von Villandry, berühmt für seine Gärten auf drei verschiedenen Ebenen. Sie fahren dann weiter die Loire entlang bis zu der wunderbaren Stadt Langeais, wo Sie eine Pause einlegen können. Danach radeln Sie weiter nach Ussè, wo sich das Dornröschen-Schloss befindet. Am Ende erreichen Sie die Stadt Chinon.

7. Tag: Chinon - Saumur (35 km) Die Route schlängelt sich an kleinen Landwegen entlang, über den Zusammenfluss von Loire - Vienn. Sie gelangen nach Savigny en Vèron und zum kleinen wunderschönen Dorf Candes St-Martin. Nicht weit von hier wartet das Schloss von Montsoreau auf Sie. Von hier aus kann man ein besonderes Panorama genießen. Durch die Königsabtei von Fontevraud gelangt man nach Saumur, der Perle von Anjou.

8. Tag: Abreise von Saumur
Eine Radreise am Loire Radweg. "La Loire à Vélo" führt entlang des letzten wilden Flusses in Europa. Eine echte Naturwanderung auf der Entdeckung des außergewöhnlichen Loire-Tals: weite einsame Strände, immense Sandbänke oder "Boires" (tote Arme), die vom Niedrigwasser des Sommers zurückgelassen wurden. Der Radweg durchquert pittoreske Dörfer und das berühmte Tal der Könige (Blois, Chaumont, Amboise.). Mehr als 200 Schlösser und die berühmte französische Küche werden Sie während der ganzen Reise begleiten.

Tourenprofilk: Die Tour ist nicht sehr anspruchsvoll, obwohl manchmal auf hügeligen Abschnitten, die etwas Kondition erfordern. Die täglichen Strecken sind ca. 50 km lang und von mittlerem Schwierigkeitsgrad. Sie fahren meist auf Radwegen oder asphaltierten Straßen mit wenig Verkehr, manchmal auf unbefestigten Straßen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at