Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 2804
 
 
 
Loire: Schlösser Radreise ab Tours
(Doppelzimmer)
  820.00 €     20.03.2020  -  01.11.2020
  (Preis gültig für Freitag, Samstag, Sonntag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Radreise entlang des Loire Radweges - Am Ufer von Loire, Indre und Cher auf königlichen Spuren -. Die romantischen Schlösser, Burgen, Kirchen und Gärten im Loiretal bilden die Kernstücke und den Charme dieser einzigartigen Region. Die Verbindung von Architektur und Natur ist ein unvergessliches Erlebnis.

Hinzu kommen die vielen Anekdoten und historischen Überlieferungen einer Zeit, als die Könige Frankreichs diese Gegend als ihren Aufenthaltsort gewählt hatten. Ein perfekter Hintergrund für eine Radtour, bei der auf vielen Abschnitten am längsten Fluss Frankreichs und seinen natur belassenen Ufern entlang geradelt wird. Aber auch die Weinfelder des Anjou, die Auenwälder, die Dörfer, die Nebenflusstäler des Indre und des Cher sind sind Teil dieser einwöchigen Reise.

Tourenprofil: Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 366 km. Teilweise auf Radwegen und ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, sehr wenig Verkehr auf den Straßen;

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise jeden Freitag, Samstag und Sonntag von März bis November


Detaillierte Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
Leistungen:
- 5 Übernachtungen in 3 Sterne Hotels
- 2 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels
- Zimmer mit Bad/Dusche/WC
- Tägliches Radlerfrühstück
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Tourenbeschreibung mit Kartenmaterial
- 24h Service-Hotline
Extras: Kurtaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".



1. Tag: Individuelle Anreise nach Tours
der Hauptstadt der Touraine. Einen Stadtbummel sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auf dem Programm stehen die gotische Kathedrale Tours, mit den herrlichen Glasfenstern, die malerische Altstadt und nicht zu vergessen die Reliquien eines Heiligen, den jedes Kind kennt: Saint Martin.
Übergabe der Reiseunterlagen und der Leihräder (falls gebucht).

2. Tag: Tours - Chinon (ca. 61 km)
Beim Verlassen der Stadt geht es fast immer in der Nähe des Ufers der Loire entlang. Unterwegs passieren Sie die zauberhafte Gartenlandschaft des Château de Villandry. Kleine Wege schlängeln sich parallel der Loire und herrliche Ausblicke öffnen sich auf den natur belassenen Fluss. Die weitere Fahrt führt durch die liebliche Felder- und Auenlandschaft, vorbei am Dornröschen-Schloss Ussé bis nach Chinon. Dominiert von den Burgruinen des Schlosses Karl VII liegt Chinon an den Ufern der Vienne und verzaubert mit seinem schönen Stadtbild. Schon im 12. Jahrhundert hat sich Heinrich II von England hier sehr wohl gefühlt.

3. Tag: Chinon - Fontevraud - Chinon (ca. 55 km)
Die heutige Rundtour führt Sie bis nach Fontevraud, einst eine der größten Klosteranlangen Frankreichs. Sie stand im 12. Jh. unter dem Schutz der Plantagenet und so sind hier auch Heinrich II und Richard von Löwenherz, sowie Eleonore von Aquitanien zur letzten Ruhe gebettet. Individuelle Besichtigung möglich und anschließend Fahrt über die herrlichen Weinanbaugebiete des Anjou zurück nach Chinon.

4. Tag: Chinon - Azay-le-Rideau (ca. 45 km)
Durch ein großes Waldgebiet führt die heutige sehr schöne Radstrecke von Chinon nach Azay-le-Rideau. Bei der Ankunft in Azay-le-Rideau nimmt Sie sicher gleich der Charme des Vallée d'Indre gefangen. Romantische Flusslandschaft, schöne Steinhäuser und schließlich das Château d'Azay-le-Rideau - ein herrlicher Tagesabschluss.

5. Tag: Azay-le-Rideau - Chenonceaux (ca. 60 km)
Aus dem Nebenflusstal des Indre geht es zu einem weiteren Nebenfluss der Loire, dem Cher. Über Montbazon gelangen Sie nach Bléré, einer kleinen hübschen Stadt. Für viele ist dann das Schloss Chenonceaux der Höhepunkt der Reise. Dies ist das Schloss der Damen! Catherine de Medici und Diane de Poitiers haben dieses Schloss geprägt und es ist schwierig sich zu entscheiden, ob man zunächst die phantastischen Gärten oder das Innere des Schlosses besichtigt.

6. Tag: Chenonceaux - Blois (ca. 75 km)
Der heutige Radtag führt über Montrichard im Tal des Cher und weiter über das Plateau durch kleine verträumte Orte am Schloss Cheverny vorbei Richtung Blois. Blois war Königssitz während vieler Jahrzehnte und wurde geprägt durch die verschiedenen Kunststile der einzelnen Epochen. Ein Schloss mit viel Geschichte und eine Stadt mit viel Charme über den Ufern der Loire thronend, erwartet Sie!

7. Tag: Blois - Tours (ca. 70 km)
Der letzte Radtag verspricht noch mal einiges! Die Fahrt führt durch das Tal der Loire, immer wieder mit herrlichen Ausblicken auf diesen faszinierenden Fluss, bis zum Château d'Amboise - Königliches Schloss mit bewegter Vergangenheit. Auch Leonardo da Vinci verbrachte hier seine letzten Jahre und sein Herrenhaus kann ebenfalls besichtigt werden. Weiterfahrt an den Ufern der Loire bis Tours.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Radreise entlang des Loire Radweges - Am Ufer von Loire, Indre und Cher auf königlichen Spuren -. Die romantischen Schlösser, Burgen, Kirchen und Gärten im Loiretal bilden die Kernstücke und den Charme dieser einzigartigen Region. Die Verbindung von Architektur und Natur ist ein unvergessliches Erlebnis.

Hinzu kommen die vielen Anekdoten und historischen Überlieferungen einer Zeit, als die Könige Frankreichs diese Gegend als ihren Aufenthaltsort gewählt hatten. Ein perfekter Hintergrund für eine Radtour, bei der auf vielen Abschnitten am längsten Fluss Frankreichs und seinen natur belassenen Ufern entlang geradelt wird. Aber auch die Weinfelder des Anjou, die Auenwälder, die Dörfer, die Nebenflusstäler des Indre und des Cher sind sind Teil dieser einwöchigen Reise.

Tourenprofil: Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 366 km. Teilweise auf Radwegen und ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, sehr wenig Verkehr auf den Straßen;

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at