Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 2981
 
 
 
Kroatien: Inselhüpfen mit Radreise & Schiff
(2-Bett-Kabinen)
  570.00 €     28.04.2018  -  05.05.2018
  630.00 €     05.05.2018  -  02.06.2018
  710.00 €     02.06.2018  -  16.06.2018
  760.00 €     01.09.2018  -  22.09.2018
  710.00 €     22.09.2018  -  29.09.2018
  570.00 €     29.09.2018  -  06.10.2018
  (Anreise Samstag)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Die Radreise führt Sie in die Kvarner Bucht mit seiner wunderbaren Inselwelt. Cres, Rab, Mali Losinj usw. sind seit hundert Jahren beliebte Urlaubsregionen. Ihr Radreiseleiter zeigt Ihnen die wunderbaren Seiten der Inseln und steht für Fragen zur Verfügung. Genächtigt wird an Bord der MS Kalipsa. Eine gewisse Grundkondition ist für diese Radtour zu empfehlen, da Sie immer auf Meereshöhe starten! Daher geht es einmal hoch ins Inselinnere und durch zum Teil hügeliges Gelände. Es wird ohne Zeitnot geradelt und bei so mancher Steigung ist Schieben ja erlaubt! Auf allen Radtouren besteht Helmpflicht.

Das Schiff - MS Kalipsa: Die MS Kalipsa (erbaut 1952) ist ein klassischer Motorsegler, der 2004 generalrenoviert wurde. Das einfache aber herzliche und familiäre Flair des Motorseglers verspricht einen Urlaub der besonderen Art! Ein großzügiges Freideck mit Liegestühlen, Sitzgruppen an Bug und Heck (im Freien), sowie der Speiseraum über Deck bieten ausreichend Bewegungsfreiheit und Raum für gemütliche Stunden.

Kabinen: 11 Außenkabinen am Oberdeck. 3 Kabinen sind mit französischen Betten sowie einer Einzelkoje ausgestattet (als 3-Bett möglich), der Rest mit Etagenbetten. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC und eine einfache, zweckmäßige Ausstattung.

Allgemeines: Ein deutschsprachiger Radguide begleitet Sie während der gesamten Reise. Bei Tag erkunden Sie so mit der MS Kalipsa die schönsten Inseln und einsame Buchten, über Nacht liegt das Schiff ruhig in den jeweiligen Häfen.

Verpflegung an Bord: Täglich ausgiebiges Frühstück und es wird Mittag- oder Abendessen an Bord serviert. Alle Gerichte werden an Bord mit den frischesten Zutaten, die auf den jeweiligen Inseln eingekauft werden, gekocht (immer Vor-, Haupt- und Nachspeise).

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Anreise jeweils Samstags im April, Mai, Juni und September






Detaillierte Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
- 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet, Mittag- oder Abendessen) in Doppelkabinen über Deck mit Dusche/WC
- Deutschsprachiger Guide während der gesamten Reise
- Toureninformation
- Umzäunter, bewachter Privatparkplatz in Opatija
- Jeweils 2 Handtücher pro Person (weitere sind vor Ort zu mieten)

Extras:
ca. Euro 40,- pro Person Kur- und Hafentaxe
ca. Euro 15,- pro Person Diverse Eintritte z.B. für Nationalparks


Zusatznächte auf Anfrage.

Preise und Infos zu Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen".

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.



1. Tag: Anreise nach Opatija / Erkundungsfahrt Insel Krk (ca. 18 km)
Anreise zum Hafen Opatija bis ca. 11:00 Uhr; Einweisung zum bewachten Parkplatz und bis ca. 12:00 Uhr Bezug der Kabinen. Vor der Abfahrt gibt es ein gemütliches Mittagessen. Bei der ca. 2-stündigen Überfahrt zur Insel Krk gibt es ein erstes Kennenlernen von Schiff und Besatzung. Auf Krk, der größten der Kvarner Inseln starten Sie heute zu einer leichten Erkundungsfahrt von der Hauptstadt Krk nach Punat und zurück.

2. Tag: Krk - Dobrinj - Vrbnik - Punat (ca. 38 km)
Über den mit Macchia bewachsenen Inselrücken radeln Sie durch Kastanien- und Feigenwälder nach Dobrinj. Durch Weinfelder erreichen Sie im Nordosten das Museumsstädtchen Vrbnik - die Heimat des gelben Zlahtina Weines, den Sie unbedingt kosten sollten. Weiter geht es zum Naturhafen Punat, wo das Schiff über Nacht ankert (Abendessen am Schiff).

3. Tag: Insel Rab (ca. 22 oder 43 km)
Während des Frühstücks Überfahrt zur Insel Rab. Von Lopar vorbei an einer, für die Kvarner Inseln unüblichen, Sandstrandbucht über die Insel nach Rab, dem Hauptort. Ab Mittag liegt das Schiff direkt vor der Altstadt im Hafen von Rab. Mittagessen an Bord und danach Möglichkeit zu einer weiteren Radtour durch das Naturschutzgebiet des "Dundo Waldes" auf der Kalifront Halbinsel oder Sie erkunden die Altstadt von Rab. Das Schiff liegt über Nacht im Hafen von Rab.

4. Tag: Insel Pag (ca. 22 oder 35 km)
Nach einer kurzen Überfahrt zur Insel Pag starten Sie die heutige Radtour in Lun - beeindruckend durch seine vielen Steinmauern (errichtet als Schutz vor dem Wind) und den tausend Jahre alten Olivenbäumen. Die Radtour führt Sie auf der Insel nach Novalja (ca. 22 km), wo Sie die Möglichkeit haben, wieder an Bord zu gehen. Alternativ können Sie die Radtour bis Mandre (ca. 35 km) fortsetzen.
Unser Tipp: Machen Sie Halt in einer der traditionellen Tavernen und kosten Sie den bekannten Pager Käse. Im idyllischen Mandre geht es wieder aufs Schiff und Sie setzen über zur Insel Ilovik, welche auch als Insel der Blumen bekannt ist. Ein Spaziergang durch die unberührte Landschaft ist empfehlenswert. Das Schiff liegt über Nacht in Ilovik.

5. Tag: Insel Ilovik und Losinj (ca. 21 km)
Nach dem Frühstück Überfahrt nach Losinj. Erkunden Sie die Schönheit der Kleinstadt Mali Losinj mit ihren bunt bemalten Häusern und zahlreichen Cafes. Nach dem Mittagessen radeln Sie auf Uferwegen entlang zahlreicher Badebuchten ins idylische Fischerdorf Veli Losinj, welches auf der mit Kiefern bewachsenen Halbinsel Cikat liegt. Zurück nach Mali Losinj, wo das Schiff über Nacht liegt.

6. Tag: Insel Losinj und Cres (ca. 20 oder 45 km)
Zwischen Pinien und Lorbeerbäumen geht es auf der Panoramaroute Richtung Cres. Im Künstlerdorf Osor haben Sie die Möglichkeit wieder an Bord zu gehen (ca. 20 km). Alternativ können Sie mit dem Rad (nun etwas anstrengender) ins Fischerdorf Martinscica weiterfahren, wo die MS Kalipsa wartet (ca. 45 km). Von hier Überfahrt in die historische Stadt Cres, wo das Schiff über Nacht im Hafen liegt.

7. Tag: Istrien & Opatija (ca. 20 oder 30 km)
Währen des Frühstücks Überfahrt nach Moschenicka Draga. Radtour entlang der Küstenstraße nach Brsec, das hoch über dem Meer einen wunderbaren Ausblick bietet. Stopp zur Kaffeepause und Spaziergang durch den kleinen Ortskern. Entweder am selben Weg retour zum Schiff oder mit dem Guide die schwierigere Variante über den Berg SV. Jelena zurück nach M. Draga. Sie radeln durch das Bergdorf Moscenice (Ethnographisches Museum) und retour zum Schiff. Mittagessen am Schiff. Weiterfahrt der MS Kalipsa nach Opatija, wo Sie die letzte Nacht an Bord verbringen.
Genießen Sie an diesem Abend das Flair der belebten Küstenstadt mit seiner 12 km langen Uferpromenade.

8. Tag: Ausschiffung und individuelle Heimreise


Tagesetappen:
Alle Rad und Schiffsetappen sind wetterabhängig. Es kann daher zu kurzfristigen Routenänderungen kommen, die vor Ort durch die Reiseleitung und den Kapitän festgelegt werden.

Wichtiger Hinweis:
Bei dieser Reise gelten geänderte Stornobedingungen, abweichend von unseren allgemeinen Reisebedingungen im Katalog/auf der Homepage:
28 bis 7 Tage vor Reisebeginn: 70 % des Reisepreises
danach oder bei NO SHOW: 90 % des Reisepreises
Weitere Leistungen wie Einzelzimmer, Halbpension, ... buchen!
E-Bike Inselhüfpen   Stück
Kroatien: Inselhüpfen mit Rad & Schiff   Einzelkabine
Leihrad 24 Gang Inselhüpfen   Stück

Die Radreise führt Sie in die Kvarner Bucht mit seiner wunderbaren Inselwelt. Cres, Rab, Mali Losinj usw. sind seit hundert Jahren beliebte Urlaubsregionen. Ihr Radreiseleiter zeigt Ihnen die wunderbaren Seiten der Inseln und steht für Fragen zur Verfügung. Genächtigt wird an Bord der MS Kalipsa. Eine gewisse Grundkondition ist für diese Radtour zu empfehlen, da Sie immer auf Meereshöhe starten! Daher geht es einmal hoch ins Inselinnere und durch zum Teil hügeliges Gelände. Es wird ohne Zeitnot geradelt und bei so mancher Steigung ist Schieben ja erlaubt! Auf allen Radtouren besteht Helmpflicht.

Das Schiff - MS Kalipsa: Die MS Kalipsa (erbaut 1952) ist ein klassischer Motorsegler, der 2004 generalrenoviert wurde. Das einfache aber herzliche und familiäre Flair des Motorseglers verspricht einen Urlaub der besonderen Art! Ein großzügiges Freideck mit Liegestühlen, Sitzgruppen an Bug und Heck (im Freien), sowie der Speiseraum über Deck bieten ausreichend Bewegungsfreiheit und Raum für gemütliche Stunden.

Kabinen: 11 Außenkabinen am Oberdeck. 3 Kabinen sind mit französischen Betten sowie einer Einzelkoje ausgestattet (als 3-Bett möglich), der Rest mit Etagenbetten. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC und eine einfache, zweckmäßige Ausstattung.

Allgemeines: Ein deutschsprachiger Radguide begleitet Sie während der gesamten Reise. Bei Tag erkunden Sie so mit der MS Kalipsa die schönsten Inseln und einsame Buchten, über Nacht liegt das Schiff ruhig in den jeweiligen Häfen.

Verpflegung an Bord: Täglich ausgiebiges Frühstück und es wird Mittag- oder Abendessen an Bord serviert. Alle Gerichte werden an Bord mit den frischesten Zutaten, die auf den jeweiligen Inseln eingekauft werden, gekocht (immer Vor-, Haupt- und Nachspeise).

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.
Webshop by www.trade-system.at